Skype for Business

Wir bieten Ihnen als Microsoft Partner für die Kommunikation im Unternehmen "Skype for Business" (vormals Microsoft Lync) als Plattformlösung an. Vom Telefongespräch über die Videokonferenzfunktion bis zur Freigabe des Bildschirms ist alles enthalten.

Im Unternehmen wird, ab einer gewissen Größe, die Bürokommunikation schnell unübersichtlich.

Telefonanlagen herkömmlicher Bauart bieten meist reine Sprachdienstleistungen.
Im "modernen Büro" ist die Einbindungsmöglichkeit an einen Bildschirmarbeitsplatz effizienter und kostengünstiger - hier kann oft Hardware eingespart werden.

Telefone werden per Rechner steuerbar, zentrale Adressdatenbücher (gepflegt über Active Directory) machen Nummern-notieren überflüssig. Für eine persönliche Note kann bei Anrufen im Unternehmen die Videoübertragung aktiviert werden.
Der Austausch von Dateien und Freigaben von Desktopumgebungen gehört ebenso zum Lieferumfang.

Ansprechpartner bei Tintschl ist Herr Matthias Schaab, der uns seit 2002 unterstützt:

"Bei der täglichen Büroarbeit ist die Software von Microsoft ein allgegenwärtiger Begleiter.

Ob Briefe, Tabellen, E-Mails oder Videokonferenzen, die Qualität der eingesetzten Mittel trägt maßgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei.

Als IT-Dienstleister ist es unser Anliegen, für Sie die optimalen Arbeitsbedingungen zu schaffen. 
Dabei stehen wir Ihnen mit unserem langjährigen Know-How und unseren vielseitigen Partnerschaften zur Seite."